RC Baden
Benvenuto nel Rotary Club Baden

Wie im Kinderheim Klösterli eine neue Gartenanlage entstand

Manuel Schoop weiht am 25. Mai 2019 den Pavillon ein (Foto: G. Stemmer Obrist)Manuel Schoop weiht am 25. Mai 2019 den Pavillon ein (Foto: G. Stemmer Obrist)

Nach zwei Jahren Planungs- und Realisierungszeit fand am 25. Mai 2019 anlässlich des Frühlingsfestes des Kinderheims Klösterli die Einweihung der neuen Gartenanlage statt. Mit dem Erlös des Rotary-Balls 2017 und mit aktiver Mitwirkung von Rotarierinnen und Rotariern des Clubs Baden ist ein wunderbarer Begegnungsort für die 35 Kinder und Jugendliche an der Emmpertstrasse in Wettingen entstanden.

Zwei Jahre dauerte es, bis am Samstag, 25. Mai 2019 im Rahmen des Frühjahrsfestes des Kinderheims Klösterli die neue Gartenanlage mit Pavillon und Grillplatz eingeweiht werden konnte.

Der Erlös des Rotary-Balls 2017 in der Höhe von CHF 25'000.00 war für die Errichtung einer Gartenanlage bestimmt worden. Die kleinen und grossen Bewohnerinnen und Bewohner des Klösterlis sollten einen Aussenraum erhalten, der ihnen bei verschiedenen Aktivitäten Schutz vor Sonne und Regen bieten sollte.

Voller Engagement gingen Stefan Kalt, Regina Ammann und Emanuel Schoop 2018 ans Werk und nahmen Verbindung mit den Verantwortlichen des Klösterlis auf. Ganz so einfach gestaltete sich die Sache aber nicht, waren doch etliche Bedürfnisse der Heimverantwortlichen einzubeziehen, die den Fokus auf Sicherheit und Praktikabilität legten. Das längere Planen und Ringen um die Gestaltung der Gartenanlage hat sich aber sehr gelohnt. Entstanden ist ein überaus gelungener Begegnungsort, der Raum bietet für gemeinsame Aktivitäten aber auch für Rückzug und Musse. Auch ans Praktische wurde gedacht: Ein Abstellraum, integriert im Pavillon, bietet Platz für Geräte, Stühle und Materialien. Die Grillstelle lädt zum Bräteln und zu gemeinsamen Mahlzeiten ein.

Neben den finanziellen Leistungen des Clubs Baden haben in verschiedenen Hands-on-Einsätzen etliche Rotarierinnen und Rotarier handwerklichen und körperlichen Einsatz geleistet. Es wurden Holzelemente gestrichen, Gruben für Pfeiler ausgegraben, gemauert und gepflanzt. Insgesamt leisteten Rotarierinnen und Rotarier sowie Mitglieder von Rotaract ca. 110 Arbeitsstunden. Dadurch senkten sich die Gesamtkosten. 

Am Einweihungsfest vom Samstag, 25. Mai 2019 zeigte sich die kunterbunte Vielfalt und die Kreativität dieser wertvollen Institution, die sich für das Wohlergehen und die Erziehung weniger privilegierter Kinder und Jugendlichen einsetzt. Den Gästen wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten und auch die kulinarische Seite kam nicht zu kurz: bunte, alkoholfreie Drinks erfreuten das Auge, Bratwurst, Hamburger, Pommes und vielerlei Süssigkeiten den Magen.

In ihren Reden dankten Jenny Baurschmid, Leiterin des Klösterli, und Franz-Beat Schwere, Stiftungsratspräsident, Stefan Kalt für seine grosse Unterstützung und Emanuel Schoop für sein riesiges Engagement. Als Architekt prägte er die Gestaltung des Pavillons und verantwortete er die Bauleitung. Im Anschluss an die Begrüssungsreden durchtrennte Emanuel Schoop feierlich das mit witzig bemalten Händen verzierte Band und weihte damit den Gartenpavillon ein. Die Gartenanlage Klösterli, Pavillon und Grillplatz sind damit für die 35 Kinder und Jugendlichen des Klösterli freigegeben! Der Rotary Club Baden wünscht Ihnen viel Freude und viele schöne Stunden an diesem stimmigen Begegnungsort!

29. Mai 2019 Stemmer Obrist Gabriele

 

 

Impressionen zur Ball-Nacht 2018 mit weiteren Bilder: http://www.rotary-ball.ch

Die nächste Ball-Nacht kommt bestimmt:
Reservieren Sie sich bereits heute den 9. November 2019 für die Ball-Nacht 2019 im Trafo Baden!

__________________________________________________________________________________________________

QUICKLINKS

http://www.badener-ballnacht.ch

http://www.hilfswerk-rodrigues.ch/

https://www.shelterbox.org/

https://www.rotary1980.ch/de/

 


Prossime manifestazioni

altri »