RC Baden
Willkommen beim Rotary Club Baden

Grant 2017: Rotarierinnen und Rotarier unterstützen die arwo Stiftung tatkräftig!

Grant Einsatz Rotary Club Baden in Fislisbach vom 11. März 2017Grant Einsatz Rotary Club Baden in Fislisbach vom 11. März 2017

Die arwo Stiftung wurde 1974 mit dem Ziel gegründet, Menschen mit Beeinträchtigung zu betreuen und ihnen eine sinnvolle Arbeit zu ermöglichen. Heute begleitet arwo 282 Erwachsene mit kognitiver mehrfacher Beeinträchtigung an geschützten Arbeits- und Beschäftigungsplätzen. Zudem bietet die Stiftung 115 Wohnplätze in differenzierten Wohnformen für Menschen mit Beeinträchtigungen und begleitet sie in allen Lebenslagen. Betreut und angeleitet werden diese von 251 arwo-Angestellten. Damit ist die arwo Stiftung die grösste Arbeitgeberin in Wettingen und eine führende Sozialinstitution im Kanton Aargau. Sie erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rund 21,5 Millionen Franken. Infos: www.arwo.ch

«Wir haben für das Projekt der arwo Stiftung Geld gesammelt, weil es Arbeitsplätze schafft. Sowohl für Menschen mit einer Beeinträchtigung, als auch für andere Menschen in der Region», sagt Rotarier Stefan Kalt. Vergangenes Jahr hat der Club bei einem Ball im Trafo 40 000 Franken erwirtschaftet und der arwo Stiftung gespendet. Das Geld wird für eine neue Produktionsstätte eingesetzt. Durch die neu entstehende Arbeitsfläche im ehemaligen Coopgebäude Gugger in Fislisbach, soll die überbeanspruchte Küche am Wettinger Hauptstandort der arwo entlastet und das Sortiment erheblich ausgebaut werden. Aufträge, weitere Mittagstische zu beliefern, hat die Stiftung bereits erhalten. Neben Schulen im Raum Baden Wettingen werden künftig auch Betriebe ennet dem Baregg beliefert, beispielsweise der Mittagstisch in Fislisbach. Zudem wird die Produktepallette im Lebensmittelbereich – Pasta, Dörrfrüchte, Salzmischungen oder Saucen – um diverse Produkte erweitert. Mit den Einkünften will die Stiftung die wegfallenden Einnahmen kompensieren: Kantonaler Spardruck, Auftragsverlagerung ins Ausland und Wegfall durch Automatisierung.

Im Februar hat die arwo Stiftung das Baugesuch für den zur Umnutzung notwendigen Umbau eingereicht. «Wir hoffen, dass wir im Juni oder Juli mit dem Umbau beginnen und nach den Sommerferien eröffnen können», sagt arwo Geschäftsführer Roland Meier. Die Räumlichkeiten sind so konzipiert, dass der Öffentlichkeit Einblick in das Schaffen gegeben wird. «Die Lebensmittel können auch vor Ort gekauft werden», so Meier.

«Die Produktionsstätte wird durch die arwo grundsätzlich selber finanziert, der Kanton zahlt keine Beiträge. Für uns ist das eine grosse Herausforderung und deshalb sind wir froh, unter anderem durch den Rotary Club Baden eine grosse finanzielle Unterstützung zu erhalten.» 15 Rotarierinnen und Rotarier haben im März einen Augenschein vor Ort genommen und die noch leerstehenden Räumlichkeiten besichtigt. «Es ist ein sehr gutes Projekt, das wir gerne unterstützen», freut sich Kalt während des Besuchs.

Hier geht's zum Trailer: https://www.facebook.com/arwostiftung/

__________________________________________________________________________________________________

Der Rotary Club Baden tifft sich jeweils am Dienstag um 12.15 Uhr 
im Hotel Du Parc, Römerstrasse 24 - 5400 Baden, Tel: 056 203 15 15

Gäste anderer Rotary Clubs sind herzlich willkommen! Falls möglich, melden Sie sich kurz per
E-Mail (rotary@autexis.com) an, damit das Restaurant entsprechend disponieren kann.

__________________________________________________________________________________________________

QUICKLINKS

RCBaden Blog (intern)
Rotary Ball
Hilfswerk Rodirgues
 


Nächste Veranstaltungen

weitere »